Vorstand intern

Unsere Majestäten

Da sind sich alle einig: Höhepunkt und zugleich ältester Bestandteil des Brauchtums im Schützenjahr ist das Königsschießen. Auch das gravierte Motiv des Königordens von Franziskus Egon Freiherr von Fürstenberg aus dem Jahre 1744 zeigt einen Schützen beim Vogelschuss. Die Nähe unserer Bruderschaft zum Hause Fürstenberg wird hier deutlich. Äußeres Zeichen der Königswürde ist dabei das Königssilber (Kette). Aus zunächst nur einem Kranz bestehend, wurde sie im Laufe der Jahre um zwei Weitere ergänzt. Alle Könige der Bruderschaft seit 1912 sind auf einzeln aneinander gefügten kleinen Plaketten abzulesen.



Königsorden aus dem Jahre 1744

Altes Königssilber Königskette


Das Königspaar...

... steht im Mittelpunkt der Bruderschaft, ist bei allen repräsentativen Aufgaben zugegen und genießt nach wie vor auch in der Dorfgemeinschaft ein hohes Maß an Ansehen.
Blättern Sie hier in der Fotogalerie unserer Majestäten von 1912 bis heute!



Könige und Königinnen 1912-1956

Zur Bildergalerie


Könige und Königinnen 1957-1968

Zur Bildergalerie


Könige und Königinnen 1969-1980

Zur Bildergalerie


Könige und Königinnen 1981-1992

Zur Bildergalerie


Könige und Königinnen 1993-2004

Zur Bildergalerie


Könige und Königinnen 2005 bis heute

Zur Bildergalerie